Internationales Netzwerk für Universitäten-Altdorf
Internationales Netzwerk für Universitäten - Altdorf eG
Rollnerstraße 8, 90408 Nürnberg

 

M a s t e r   i n  M a n a g e m e n t

Master Grande École | MSC

 

Master in Management, durchgeführt an der ICN Business School,  ist ein durch das European Quality Improvement System (EQUIS) und AMBA akkreditierter, wirtschaftswissenschaftlicher Studiengang, bestehend aus zwei integrierten Masterstudiengängen mit zwei Masterabschlüssen:

"Master Grande École  (M.Sc.)"

 

Dieser Management-Studiengang stellt die gehobene Art des Master-Studiums dar und bildet die Grundvoraussetzung für eine internationale Management-Karriere auf höchstem akademischen Niveau durch eine umfassende Wissensvermittlung. Es sind die Schwerpunkte "Brand Management" und "Bank and Insurance" wählbar. Die Studiengang wird in 3 Varianten angeboten: 

1. Variante: Straight Forward 24

1. Jahr - ICN Campus Nürnberg - Theorie und Praktikum

2. Jahr - ICN Campus Metz - Theorie, Praktikum und Masterarbeit 

2. Variante: Job Booster 36

1. Jahr - ICN Campus Nürnberg - Theorie und Praktikum

2. Jahr - Praktikum national oder international

3. Jahr - ICN Campus Metz - Theorie und Masterarbeit

3. Variante: The International 36

 1. Jahr - ICN Campus Nürnberg - Theorie und Praktikum

2. Jahr - Internationale Partnerhochschule mit Doppelabschluss, z.B. MBA

3. Jahr - ICN Campus Metz - Theorie und Masterarbeit

 

Die Unterrichtssprache ist Englisch. Deutsch und Französisch sind nicht Studiensprache, jedoch Landessprache.

Die Immatrikulation erfolgt an der ICN Business School, einer Exzellenzuniversität „Grande École de Management" mit engsten Kontakten zu Wirtschafts- und Regierungskreisen.

Dieser Masterstudiengang richtet sich vorrangig an hoch motivierte Bachelor-Absolventinnen und Absolventen, die ihre berufliche Perspektive als High Potential im Management internationaler Unternehmen, insbesondere im gehobenen Mittelstand oder in Konzernen sehen.

Die Studierenden erhalten für diesen internationalen Studiengang insgesamt 120 European Credit Transfer System Points (ECTS).

Geboten werden optimale Studienbedingungen u.a. durch Teamarbeit und kleine Lerngruppen. Dies gewährleistet eine hohe Leistungsdichte sowie den persönlichen Austausch zwischen Dozenten und Studenten. Dabei wird ein besonderes Augenmerk auf die individuellen Stärken und Schwächen der Studierenden gelegt.

Das Studium kombiniert fachliche Tiefe mit Breitenverständnis, erweitert um persönliche Betreuung und Kultur. Die Studiengebühren belaufen sich auf

18.900 Euro für 2 Jahre Masterstudium incl. eine Woche Excursion in die französischen Skialpen.

Der Mastergrad ist staatlich anerkannt. Nach Art. 86 Bayerisches Hochschulgesetz, ist die ICN zur Durchführung des Studiengangs sowie der Abnahme entsprechender Hochschulprüfungen in Nürnberg berechtigt. 

Dieser Master ist seit 2008 bis heute im FT.com unter den besten europäischen Business Schools Ranking geführt. Es gibt mehr als 9.000 Alumnis mit diesem Abschluss, die sich am ICN als Gemeinschaft organisiert haben.

Gemäß des EQUIS Akkreditierungsaudits haben 43% der Studierenden in diesem Studiengang vor dem Studienende bereit Ihren Arbeitsvertrag, alle anderen in weniger als 4 Monaten nach Studienende.